AMOUR FOU

Fitting Guide

 Das mit den Größen ist ja so eine Sache. Erstens arbeiten die Designerinnen mit eigenen firmeninternen Maßtabellen, was bedeutet, dass die Größen von Marke zu Marke unterschiedlich ausfallen können, zweitens sind unsere Brüste so einzigartig (ja, sogar am selben Körper sind exakt gleich große Brüste die Ausnahme), dass die Kombination aus Zahlen und Buchstaben oft echt überfordernd ist. 

GANZ WICHTIG: LASST EUCH DAVON NICHT STRESSEN, WIR SIND DA, UM EUCH ZU HELFEN! 

Wir freuen uns, wenn ihr uns kontaktiert und wir euch auf der Suche nach dem perfekten BH begleiten können. Desto mehr Informationen wir haben, umso besser. 

Daher: vielleicht ist euer Lieblings-BH aus unserem Shop und wir finden davon die Größe raus? Wir tun uns leicht auf all die anderen Größen aus unserem Sortiment umzurechnen. Oder ihr seht euch unseren size guide an und ermittelt spielend eure perfekte Passform. 

IHR HABT UNSER SCHÖNES PÄCKCHEN BEKOMMEN UND PROBIERT EUREN BH – WORAUF KOMMT ES AN, WORAUF SOLLT IHR ACHTEN? 

Zuallererst: lasst euch nicht von irgendwelchen Zahlen oder Buchstaben irritieren, sondern hört auf euren Körper: fühlt sich der BH gut an? Unterstützt er an den richtigen Stellen, ohne irgendwo zu drücken? Lasst euch bitte durch niemand anderen sagen, was euch passt, sondern findet es selbst heraus. Denn auch das ist ganz unterschiedlich. Manche mögen den festen Griff um den Brustkorb und je größer die Brust, desto mehr Halt braucht frau da. Andere brauchen es eher locker, desto kleiner die Brust, desto weniger Stütze brauchst du vom Unterbrustband. Oder du bist Sängerin, Schauspielerin, etc und dein Brustkorb mag sich ausdehnen können – du bestimmst, was dir guttut. 

Wenn euer BH hinten einen Verschluss mit mehreren Häckchen hat, achtet darauf, dass ihr ihn am äußersten Häckchen zumacht. Das Unterbrustband liegt horizontal, auch wenn man beide Arme hoch hebt. Jetzt darf er sich anfühlen, wie eine feste Umarmung. Das Unterbrustband wird durch eure Wärme und Bewegung, durchs Waschen nachgeben und dann ist es gut, wenn ihr nach einigen Wochen das mittlere Häckchen verwenden könnt. Und nach einem Jahr das innerste, wir wollen ja, dass du ganz lange Freude mit deinem schönen Stück hast. Also: untenrum wird er nicht enger, sondern weiter! 

Wenn dein BH keinen Bügel hat: gefällt dir die Form? Fühlst du dich gut? So einfach ist das! 

Wenn dein BH Bügel hat: Die richtige Größe ist gefunden, wenn sich die Bügel angenehm unter deinen Busen schmiegen. Drücken die Bügel oder liegen nicht flach am Körper an, ist das Cup zu klein. Drückt ein Bügel unter dem Arm in der Achselhöhle, ist der Cup zu groß. Drückt der Bügel seitlich noch in deinen Busen ist er zu klein.

Ein gut sitzender BH ist mehr als nur ein Kleidungsstück: er macht jeden Tag in deinem Leben besser!

Wenn dein BH Bügel hat: Die richtige Größe ist gefunden, wenn sich die Bügel angenehm unter deinen Busen schmiegen. Drücken die Bügel oder liegen nicht flach am Körper an, ist das Cup zu klein. Drückt ein Bügel unter dem Arm in der Achselhöhle, ist der Cup zu groß. Drückt der Bügel seitlich noch in deinen Busen ist er zu klein.

GRÖßEN

Das ist das, was man mit den Buchstaben A, B, C, usw. bis G-Cup (und noch weiter) bezeichnet. Dieser Buchstabe alleine sagt jedoch gar nichts aus, denn er steht nicht für eine konstante Größe. Er bezeichnet ein Verhältnis – nämlich das von Unterbrustumfang zum Brustumfang, der weitesten Stelle des Busens. Das bedeutet, desto schmäler dein Unterbrustumfang, desto größer das Cup und umgekehrt. Daraus ergeben sich Sister Sizes: wenn du zB einen 80B probierst und die Bügel passen super, das Band ist jedoch locker, probierst du als nächstes einen 75C – der hat nämlich den gleichen Cup wie der 80B, nur ist das Band enger. Umgekehrt: du probierst einen 75B und die Bügel passen super, das Band ist jedoch zu eng, greifst du als nächstes zu einem 80A.